Waidhofner Stadtlauf 27.04.2015

Der Auftakt des Eisenstraßenlaufcups fand am 25.04.2015 in Waidhofen/Ybbs statt. Unglaubliche 1300 Teilnehmer kämpften sich bei warmen Temperaturen durch die Bewerbe. Auch neun Kinder und einige Erwachsene der Naturfreunde Gresten waren dabei und schlugen sich hervorragend. Tobias Zechmeister feierte sein Eisenstraßenlaufcupdebüt bei den Knirpsen und wurde mit einer Medaille belohnt (U8, 300m). Sein Bruder Benjamin lief trotz eines Sturzes tapfer bis ins Ziel und die Heigl Schwestern Sophie und Julia bewiesen einmal mehr ihr Lauftalent (U10 & U12, 980m). Den großen Schülern und Schülerinnen (Leichtfried Klaus, Benjamin & Michael Scharner und Rammelmayr Konstanze)blieb der anstrengende Badberg nicht erspart, aber alle schafften die Strecke über 1525 m trotzdem recht gut. Leichtfried Klaus verpasste sogar nur um Haaresbreite den 3. Rang.

Text: Katharina Scharner

Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Gresten
ANZEIGE
Angebotssuche