Kinderklettern am Schwarzenberg

Wohlgemut machten sich am Samstag, den 6. August  2016 24 Kinder und 19 Erwachsene der Naturfreunde Gresten auf den Weg auf den Schwarzenberg, um Erfahrungen im Bereich Klettern zu sammeln und um zwei Nächte in einem Zeltlager ohne Strom- und Wasserversorgung  in einer lustigen Gemeinschaft zu verbringen. 

Betreut wurden die Kinder von einem erfahrenen Team rund um Lehrwart Christian Hürner, das sie bei ihren großartigen Leistungen begleitete. Somit wurden Routen bis zu einem Level 5+ bezwungen. An künftigen Herausforderungen soll es dennoch nicht mangeln, denn der Schwarzenberg mit seinem markanten Felsen bietet Routen bis 7+.  Um das leibliche Wohl  kümmerten sich Obmann August Scheinhart und  die Eltern, die alle TeilnehmerInnen mit gegrillten Köstlichkeiten verwöhnten.  Auch auf das gewohnte Süße musste in einer Höhe von 948 Metern nicht verzichtet werden, weil zahlreiche backwütige Mütter leckere Mehlspeisen spendeten.  Die Freizeit  wurde im Wald und die Abende wurden gemütlich am Lagerfeuer verbracht, was für entspannte Gemüter und freudvolle Bewegung in der Natur sorgte.  Teilnehmer: Großberger Gerhard, Isabella , Christof und Noah, Scharner Markus, Katharina, Benjamin und Michael, Scheinhart August, Kilian und Nora, Schrittwieser Manuela, Hürner Christian und Ingrid, Zechmeister Alois, Tamara, Tobias und Benjamin, Loibl Herman, Theresia, Johanna und Hannes, Spreitzer Josef, Grabner Christoph, Heigl Simon, Julia und Sophie,  Schrittwieser Martin, Christina, Jakob und Julian, Holzinger Christoph und Dominik, Schön Renate, Roseneder Marco, Grasberger Elisabeth und Viktoria, Gindl Jürgen, Simeon und Katalina, Pechhacker Gerhard, Schön Dieter, Timon und Adrian Manuela Schrittwieser

Loading
Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Gresten
ANZEIGE
Angebotssuche