gresten.naturfreunde.at

Wanderung nach Mariazell

Genuss-Wanderung durch die unberührte Natur der Ötschergräben!

Du wolltest schon immer mal nach Mariazell wandern?

Das ist die Gelegenheit!

 

Start ist am Eingang zu den Ötscher Tormäuern nach der Schindelhütte in Gaming. Danach führt uns der Weg durch die malerischen Ötschergräben vorbei am Ötscherhias nach Wienerbruck direkt zur Basilika Mariazell.

 

Dabei werden wir in der Jausenstation "Alte Schule" Trübenbach eine kleine Rast einlegen. Hier wäre auch ein Dazustoßen möglich, wenn jemand nicht die volle Distanz gehen möchte.

 

Und gestärkt weitermarschieren bis zum Ötscherhias, wo auch das erste Etappenziel erreicht ist.

 

Je nach Wetter und Zeit würden wir noch einen Abstecher zu den Mirafällen machen. Ein spektakulärer Wasserfall.

 

Nach Ankunft in Mariazell werden wir uns im Gasthaus Pirker mit regionalen Köstlichkeiten stärken. 

Wer möchte,kann sich noch die Basilika ansehen.

 

Danach werden wir die Heimreise mit dem Zug bis nach Puchenstuben antreten.

 

Die Gehzeit beträgt ca. 9 Stunden und die Strecke ist 30 km lang.

Voraussetzung: Gutes Schuhwerk!

 

Änderungen Vorbehalten!

Basilika
28

Sa., 28.09.2024, 05:30 bis 18:00

Treffpunkt ist um 5:30 vor der Kulturschmide Gresten. 

Jetzt Buchen (freie Plätze: 14)

Kontakt

Naturfreunde Gresten

Downloads

ANZEIGE