Bergwanderung Hochblaser 1771 m

 

Kurz nach 7 Uhr am 18. Juni 2017 starten wir unsere Wanderung beim Leopoldsteiner See. Durch die Seemauer steigen wir sehr steil aufwärts, wobei uns leichter Nieselregen begleitet. In Gipfelnähe fällt dann leider zur Kälte auch noch der Nebel ein und so entschließen wir uns von der Überschreitung auf die Kalte Mauer abzusehen. (3 Stunden Aufstieg) Nach kurzer Gipfelrast machen wir uns auf zum Abstieg über die Hasenwilzingalm in die Seeau. Bei immer besser werdenden Wetter erreichen wir in 3 Stunden wieder unseren Ausgangspunkt.

Teilnehmer: Ingrid u. Christian Hürner, Gabi und Gerhard Pechhacker, Maria Resch, Christine Brunda +Willi, Susanne und Herbert Scheiblauer, Lisi Grasberger, Bernhard Fallmann

Text: Ingrid Hürner

Loading
Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Gresten
ANZEIGE
Angebotssuche