gresten.naturfreunde.at

Eisenstraße Laufcup Zusammenfassung

Dankenswerter Weise konnten sich auch heuer wieder einige Nachwuchsläufer (und Eltern) motivieren in den Sommermonaten bei Eisenstraßencupläufen teilzunehmen. In Opponitz (10. Juni 2019) waren die Jugendsportler der Naturfreunde Gresten besonders erfolgreich. Gleich drei Podestplätze konnten verbucht werden: Lili H.-W.(2.Rang), Lara P. (3.Rang) und Jonas G.(3.Rang). Marcel S. & Celine P. erreichten jeweils in ihren Altersklassen den undankbaren 4.Rang.

Am 21.Juli vertraten die Prüller –Mädels im prächtig grünen Laufshirt die Grestner Naturfreunde  in Wallsee.

Beim Aktivlauf in Lunz (15.August) verstärkten die Brüder Zechmeister das Nachwuchsteam des Vereins.

Die fünf Stammläufer (Lara, Lili, Celine, Tobias und Benjamin) sorgten dann am 24.August in Ybbsitz für top Laufleistungen. An den bisherigen 6 Cupläufen 2019 waren die Nachwuchsläufer der Naturfreunde Gresten immer sehr gut vertreten und mit dem Silvesterlauf gibt es noch weitere 6-Mal die Möglichkeit fleißig Punkte für den Eisenstraßenlaufcup zu sammeln.  

 

Text: Katharina Scharner

 

Cuplauf Euratsfeld – 14.09.2019 & Amstetten – 29.09.2019

Glücklicherweise war bei beiden Terminen schönes Wetter. So starteten beim 30.Marktlauf in Euratsfeld drei Mädels und zwei Burschen der Naturfreunde Gresten. Beim 3.Kinderhilfelauf in Amstetten gingen zwei Mädchen und zwei Buben für den Verein an den Start. Leider konnten an beiden Läufen keine Podestplätze ergattert werden, aber trotz allem waren es schöne Veranstaltungen.

 

Text: Lara und Celine Prüller

 

 

 

Loading
Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Gresten
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche