gresten.naturfreunde.at

Wanderung zur Wintersonnenwende

Wanderung Wintersonnenwende ins Hochschlag am 21.12.2019

 

Um 14:30 treffen sich 14 wirklich Hartgesottene zum Abmarsch zur Wintersonnenwende ins Hochschlag. Bei strömenden Regen marschieren wir zur ersten Labestelle – zur wunderschön weihnachtlich geschmückten Ötscherblickhütte – wo uns der dafür verantwortliche Hans Zellhofer mit Keksen und diversen Schnäpsen zu seinem Geburtstag zumindest innerlich wärmt. Pritsch nass erreichen wir gegen 17 Uhr unser Ziel, wo wir uns wärmen und mit gutem Essen stärken. Um ca. 19 Uhr wird das Feuer bei leichtem Nieselregen entfacht und mit weihnachtlichen Liedern geht es besinnlich in die neue Jahreszeit. Nach ausgiebigen Gesprächen uns so manchem Gläschen machen sich die letzten um 23:30 zum Abmarsch bereit – jetzt bei herrlichem Sternenhimmel.

 

Text: Ingrid Hürner

Loading
Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Gresten
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche