gresten.naturfreunde.at

Schitour Ochsenboden 1.634 m 09.02.2020

Von der Eisenerzer Ramsau (Ghf. Gemeindealm) in 1:45 Std auf den Ochsenkogel. Nach kurzer Rast 400 Hm Pulverschneeabfahrt in unverspurtem Gelände. Da nun für einen kurzen Gegenanstieg mit 40 Hm nochmals die Felle angelegt werden mussten, machten wir, damit sich der Fellwechsel lohnte, 220Hm Fleißaufgabe zum Kaltenbachriedel rauf (40min).  Von diesen hatten wir dann wieder 470Hm Pulverschneeabfahrt bis zum Ghf. Gemeindealm.

 

Teilnehmer:

Pechhacker Gerhard und Gabi, Hürner Ingrid, Brunda Christine, Haselsteiner Hubert und Hermine,    Grasberger Fred und Lisi, Oelmann Gabi und Clemens, Teufel Manfred und Schornsteiner Johannes. 

 

Text: Gerhard Pechhacker                  

                       

                                                                                  

 

 

           

Loading
Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Gresten
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche