gresten.naturfreunde.at

Grillnachmittag am 21. August 2021

Unser Treffen zum gemeinsamen Grillnachmittag bei der Naturfreunde-Unterstandshütte am Dienstbergsattel ist bereits zur liebgewonnenen Tradition geworden. Da wir aufgrund des Corona-Lockdowns in den vergangen Monaten auf viele unserer gesellschaftlichen und sportlichen Events verzichten mussten, haben wir uns auf diese Zusammenkunft natürlich besonders gefreut. Auch der Wettergott meinte es gut mit uns und schickte viel Sonnenschein bei Temperaturen um die 30° C.

Angereist sind 30 gut gelaunte Naturfreunde in Grüppchen, die einen zu Fuß von der Kulturschmiede über den Goganz, andere mit dem Mountainbike und manche etwas gemütlicher mit dem Auto bis zum Kraxen-Bauer und erst ab dort zu Fuß zur Hütte.

 

Grillmeister Franz sorgte mit Manuela an der Gemüsepfanne für eine hervorragende Mahlzeit auf „Berg-Haubenniveau“ und auch die vielen mitgebrachten Mehlspeisen erfreuten sich bei allen großer Beliebtheit. Es gab reichlich gut gekühlte Getränke und zur Verdauung das eine oder andere Schnapserl aus eigener Erzeugung.

 

Da die Temperatur bis spät abends noch sehr angenehm blieb und der aufgehende Vollmond die Landschaft in romantisches Licht tauchte, genossen die ausdauerndsten von uns noch länger die gemütliche Stimmung mit Blick auf den Ötscher. Der Abstieg ins Tal erfolgte erst zu nächtlicher Stunde mit Stirn- und Handylampen.

 

Ein herzliches Danke an all die fleißigen Helferlein, die auch an diesem Tag wieder mit großem Einsatz zum Gelingen unseres Grillnachmittags beigetragen haben.

 

 

Bericht: Margit Bittermann

Loading
Loading
Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Gresten
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche